Systemische Paarberatung in der Frankfurter Innenstadt

Paarbeziehungen aller Formen zwischen Frauen, Männern und non-binären Personen, egal ob monogam, polyamor oder offen geführt, sind komplex und einzigartig. Jede Beziehung durchläuft unterschiedliche Phasen und beinhaltet häufig auch Krisen oder Konflikte. Der Schritt, als Paar professionelle Beratung und Hilfe anzunehmen, fällt oft nicht leicht. Umso mehr freue ich mich, dass Sie hier sind!

Wann ist Systemische Paarberatung hilfreich?

Systemische Paarberatung kann bei ganz unterschiedlichen Paarproblemen helfen. Hier eine beispielhafte Auflistung, wobei meist mehrere Punkte zusammentreffen:

  • wichtige Wünsche werden nicht mehr angesprochen oder erfüllt
  • sehr unterschiedliche Ziele oder Zukunftspläne
  • kaum noch gemeinsame Interessen
  • Gefühl, sich fremd zu werden
  • häufige Streitigkeiten mit Schuldzuweisungen
  • mangelnde oder missglückte Kommunikation
  • mangelnder persönlicher Freiraum
  • übersteigerte Eifersucht
  • zu wenig körperliche oder emotionale Nähe
  • Unzufriedenheit mit der Rollenaufteilung
  • Unaufrichtigkeit und Misstrauen im Umgang miteinander
  • Unzufriedenheit mit der Sexualität
  • Unausgesprochene Enttäuschungen und Kränkungen
  • Zweifel an der Beziehung, Trennungsabsichten
  • Affären in einer monogamen Beziehung
  • Grenzen oder Regeln in einer polyamoren oder offenen Beziehung
  • ungeklärter oder unerfüllter Kinderwunsch
  • Lebenskrisen in der Partnerschaft, z. B. Krankheit, Tod von Angehörigen, Arbeitsplatzverlust
  • Probleme nach oder durch Elternschaft
Elke Lechthaler schreibt auf Tafel, Systemische Paarberatung Frankfurt
Elke Lechthaler schreibt auf Tafel, Systemische Paarberatung Frankfurt

Wie arbeiten wir im Rahmen einer Systemischen Paarberatung zusammen?

Sie lernen bei mir ein plausibles Paarmodell kennen, das von sehr kompetenten Paartherapeuten entwickelt wurde. Mit diesem anschaulichen Modell können Sie sich Ihre eigene Beziehungsdynamik bewusst machen und Ihre Problemfelder besser verstehen. Sie begreifen sowohl Ihre eigene „Welt“ besser, als auch die des anderen und können somit wieder leichter miteinander über Ihre Wünsche und Bedürfnisse sprechen. Dadurch erkennen Sie klarer, welche Ihre nächsten Schritte miteinander sein könnten.

Gemeinsam erkunden wir die Faktoren, die mit der Entstehung Ihrer Probleme im Zusammenhang stehen und die Entwicklung Ihrer Beziehung blockieren. Ein zentraler Punkt ist für mich das Herausarbeiten Ihrer Ziele für die Paarberatung. Manchmal kann eine Paarberatung auch dazu dienen, herauszufinden, ob Sie weiterhin zusammenbleiben oder sich trennen möchten.

Ich unterstütze Sie dabei, festgefahrene Kommunikationsmuster zu erkennen, zu unterbrechen und neue Wege der Verständigung zu entwickeln. Dabei versuche ich zum Beispiel, die unterschwelligen „Botschaften“ herauszuhören, die sich oftmals hinter Vorwürfen verbergen.

Im Verlauf des Prozesses der Systemischen Paarberatung können Sie jeweils auch ergänzend Einzelsitzungen der Systemischen Therapie oder des Systemischen Coachings mit mir in Anspruch nehmen, um mögliche eigene Themen zu klären.

Systemische Paarberatung – Stimmen von Klient_innen

»Wir hatten uns total voneinander entfernt. Er hatte nur noch seine Arbeit im Kopf und ich funktionierte. Wir gingen bereits getrennte Wege, zum Teil mit einem unterschiedlichen Freundeskreis. Mithilfe der Beratung von Frau Lechthaler gelang es uns, unsere Wünsche und Ziele für unsere Partnerschaft zu klären.«

Wünsche und Ziele in der Partnerschaft

»In meiner Beziehung fühlte ich mich total eingeengt. Ich hatte keine Luft mehr zum Atmen. Konnte keinen Schritt mehr gehen, ohne dass mein Mann mir irgendwelche Vorwürfe gemacht hat. Nachdem wir mit Frau Lechthaler eine gute Lösung entwickelt haben, akzeptiert mein Mann, dass es ok ist, wenn ich auch mal etwas alleine mache.«

Mehr Freiraum

»Meine Frau hatte schon seit längerer Zeit eine außereheliche Beziehung. Durch Zufall hatte ich davon erfahren. Nachdem ich zunächst allein mit Frau Lechthaler gesprochen hatte, kam meine Frau hinzu und wir sprachen über alles. Sie beendete schließlich ihre Affäre. Ich bin darüber sehr glücklich und dankbar.«

Umgang mit einer Affäre

Honorar für Systemische Paarberatung in meiner Frankfurter Praxis

Schon beim ersten Termin steigen wir direkt methodisch in Ihr Thema ein. Sie werden einen neuen Impuls oder einen Lösungsansatz für Ihr Anliegen mitnehmen. So gewinnen Sie direkt einen Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise. Daher ist der erste Termin bereits kostenpflichtig.
Honorar Paarberatung: 200 €/h

Das Geheimnis einer glücklichen Ehe oder Partnerschaft

Sie wollen noch tiefer ins Thema einsteigen? Los geht’s:

In einem ausführlichen Artikel, erschienen im Ratgeber Lifestyle, zeige ich, wie Paare die Komponenten für eine glückliche Beziehung jederzeit (wieder) miteinander entwickeln können. Ich beleuchte dabei unter anderem die verschiedenen Phasen und Elemente, die zu einer gelingenden Beziehung gehören.
In einem Interview, erschienen in Business Talk am Ku’damm, erkläre ich u. a., wie eine Paarberatung abläuft und inwiefern sie die Beziehung nachhaltig und positiv beeinflussen kann.