Systemisches Coaching in der Frankfurter Innenstadt – berufliche und private Themen

Portrait Elke Lechthaler Systemisches Coaching Frankfurt

Meine Klient_innen kommen mit ganz unterschiedlichen Anliegen zu mir in die Praxis oder in ein Video-Meeting, zum Beispiel:

  • Überprüfung der Lebens- und Karriereplanung
  • berufliche Orientierungsschwierigkeiten
  • Vorbereitung auf neue Aufgaben und Situationen
  • Unterstützung bei einer Entscheidungsfindung
  • Umgang mit dem (bevorstehenden) Verlust des Arbeitsplatzes
  • Hilfe beim Einstieg oder Wiedereinstieg ins Berufsleben
  • Konflikte, z. B. mit Kolleg_innen oder Führungskräften
  • Abbau von Dauerstress, Vorbeugung von Burnout
  • Unterstützung bei der täglichen Arbeitsorganisation
  • Entwicklung einer angemessenen Work-Life-Balance
  • Umgang mit Mobbing oder Bossing
  • Abbau von Ängsten (vor Misserfolg, Sanktionen)
  • Verbesserung der Selbstbehauptung, sicheres Auftreten
  • Reflexion und Ausgestaltung der beruflichen Rolle (z. B. Führungsrolle)
  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen, Management- und Führungs-Kompetenzen
  • Abbau von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden

Wie arbeiten wir bei einem Systemischen Coaching zusammen?

Sie machen einen entscheidenden Schritt: Sie nehmen eigenverantwortlich Beratung in Anspruch. Ihre ganz persönlichen Vorteile in einer Zusammenarbeit mit mir bestehen u. a. darin, dass ich gemeinsam mit Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Konzept entwickle über die Dauer eines Termins, die eingesetzten Methoden und die Häufigkeit unserer Sitzungen.

Der Prozess des Systemischen Coachings in meiner Frankfurter Praxis oder online gliedert sich in verschiedene Phasen und folgt einem strukturierten Ablauf. Ich beginne mit einer umfassenden Analyse Ihrer Ausgangssituation. Anschließend unterstütze ich Sie bei einem Entwurf des Ziel-Zustandes.
Im weiteren Verlauf geht es darum, Ihre Themen ggf. zu sortieren und zu priorisieren. Daran anknüpfend konkretisieren wir Ihre Ziele.

Im nächsten Schritt des Systemischen Coachings geht es um die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten. Wir beleuchten Ihre Ressourcen, die Ihnen für die Problemlösung zur Verfügung stehen. Wir betrachten Ihr Selbstbild, Ihre Verhaltensmuster und Ihre bisherigen Problembewältigungsstrategien. Unter Einbindung der dabei neu gewonnenen Erkenntnisse und Sichtweisen, erarbeiten wir eine Strategie, mit der Sie Ihre Lösungsmöglichkeiten erfolgreich in die Praxis umsetzen können.

Eine wichtige Basis für mein Coaching ist der Aufbau einer tragfähigen und vertrauensvollen Beratungsbeziehung, die durch gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung gekennzeichnet ist. Diskretion meinerseits ist dabei selbstverständlich. Ich übernehme beim Coaching die Rolle einer Reflexionspartnerin, sodass Sie Ihr Verhalten und die daraus resultierenden Konsequenzen von einer übergeordneten Ebene betrachten können. Sie können in einem geschützten Rahmen alternative Handlungsstrategien entwickeln und ausprobieren.

Ich fördere Sie dabei, Ihre Situation effektiver und mit größerer persönlicher Zufriedenheit zu gestalten. Ich betrachte es dabei als meine Aufgabe, Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Problemstellungen so effizient wie möglich und so intensiv wie nötig zu helfen.

Tischdekoration bei Elke Lechthaler Systemisches Coaching Frankfurt

Stimmen von Klient_innen

»Ich hatte es geschafft: Den Karrieresprung in die Gruppenleitung. Ich freute mich riesig! Doch nach einigen Tagen ging es los: Die alten Kollegen akzeptierten mich einfach nicht in meiner neuen Position. Es war zum Verzweifeln. Es hat einige Zeit gedauert. Mit Frau Lechthaler habe ich eine gute Strategie entwickelt. Jetzt bin ich als Führungskraft akzeptiert.«

Neue Aufgaben und Situationen

»Ein Kollege verbreitete Lügen über mich. Ich war total hilflos. Er drehte Fakten um und es war schwierig für mich, alles wieder richtig zu stellen. Mit Frau Lechthaler gelang es mir, den Konflikt zu klären. Heute ist der Kollege zwar nicht mein 'Best-Buddy', doch immerhin kommen wir klar miteinander.«

Unterstützung bei akuten Konflikten

»In meinem beruflichen Umfeld merkte ich, dass ich in diesem Unternehmen nicht weiterkommen würde. Ich überlegte mit der Unterstützung von Frau Lechthaler, was ich ändern könnte. Heute habe ich eine besser bezahlte Stelle in einem anderen Unternehmen, die zudem viel mehr Spaß macht.«

Vorbereitung auf neue Aufgaben und Situationen

Honorar für Systemisches Coaching in meiner Frankfurter Praxis

Schon beim ersten Termin steigen wir direkt methodisch in Ihr Thema ein. Sie werden einen neuen Impuls oder einen Lösungsansatz für Ihr Anliegen mitnehmen. So gewinnen Sie direkt einen Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise. Daher ist der erste Termin bereits kostenpflichtig. Die Höhe des Honorars klären wir persönlich. Es ist unter anderem davon abhängig, ob Sie das Coaching selbst bezahlen oder ob Ihr Arbeitgeber dafür aufkommt. Als Selbstzahler_in betragen die Kosten 120 €/h.